222
 
   
   
clemens clemens clemens
Referat

TitelBasketball 
Anzahl Worte1570 
SpracheDeutsch 
ArtReferat 
SchlagworteKarriere; Chicago Bulls; NBA; NBA Champion; Olympiasieger; College-Basketball; Streetball; Euroleague; Sponsoren; 
Downloads++++++++++++++++++++ 
Bewertung+++ 

Download Zip (1304.4kB)
Download Pdf (611.3kB)


Auszug aus dem Referat (ohne Grafiken)

Vortrag,“Basketball“

Michael Air Jordan Bild, (Poster und Folie)


Der gebbürtige New Yorker ist jetzt schon 36 Jahre alt. Seine Karriere begann 1982 auf dem
College von North Carolina. Dort spielte Michael Jordan für das Collegeteam und führte es zum Sieg der Nationalen Collegeliga. Danach kam er eher durch Glück zu den Chicago Bulls.
Der Superstar zählt zu den populärsten Athleten, und ist mit Abstand der beste NBA Spieler
aller Zeiten. Der 1,98 Meter grosse Flügelspieler ist ein Jahrhunderttalent mit gewaltiger
Sprungkraft, Spielwitz und unglaublicher Treffsicherheit.
Im Durchschnitt trägte er über 32 Punkte pro Spiel bei ; in 34 Spielen erzielte Jordan sogar mehr als 50 Punkte, dass eine unglaubliche Leistung ist.
Seine enorme Sprungkraft wird bei den spektakulären Dunks offensichtlich.
Es heisst das „Air“ das Jordan die physikalischen Gesetze ausser Kraft setzten kann.
(erklären was das heisst) (Erdanziehungskraft) (Erklären was er macht !!!)
Für alle jungen Leute ist er das grösste Idol. Er hat jetzt nach seinem Rücktritt noch viele Millionen
Fans auf der Welt.
In seiner letzten Saison allein hat MJ über 144 Millionen DM verdient. Mit einem Teil des Geldes kaufte er sich zu 50% ein Team der NBA. Bei seinem Rücktritt sagte er:
„Ich trete zurück aber nur mit 99,9%“ Also hat er mit den 0,1% das halbe Team Gekauft und ist sogar Präsident von den Charlotte Hornets geworden.

Seine grössten Erfolge waren :

Er wurde 6 Mal NBA Champion mit den Chicago Bulls, in den Jahren die er in der NBA verbracht hatte wurde er jedes Jahr zum wertvollsten Spieler gewählt, ihn hat heute noch niemand überboten. Mit der Amerikanischen Nationalmannschaft ist er 2 Mal Olympiasieger geworden und er versuchte sich sogar mit Schauspieler bei dem Film Space Jam.

Er konnte sich nur mit schwerem Herzen und weinenden Augen von der NBA 1998 verabschieden. Jetzt kann der Multimillionär eine schöne Zeit mit seiner Frau und seinen drei Kindern verbringen.


Die NBA


Die National Basketball Association, dass heisst die Erste Amerikanische Profiliga, die NBA, ist die grösste sowohl auch,die bekannteste Basketballliga der Welt.
Die NBA, ist sozusagen eine Show sie spielen perfekt aber es ist nur Show. Zum Beispiel (DUNKS)
In der NBA ist die Liga so aufgeteilt, dass es eine Eastern- und eine Western Conference gibt. Bei beiden Conferences sind die Mannschaften wiederum in zwei Divisionen,( dass soviel wie Gruppe heisst) eingeteilt. Bei der Eastern Coference gibt es die Atlantic- und die Central Division. In der Western Conference die Midwest- und die Pacific Division. In den Divisionen sind jeweils 7-8 Mannschaften. (Folie)



Tradition:

Jedes Jahr treffen sich die Spieler für das ALLJÄHRLICH-TRADITIONELLE NBA-Altstar
Game. Die besten 15 Spieler der EASTERN und die 15 besten der WESTERN treffen sich einmal im Jahr um einfach Spass zu haben, dort wird auch der beste spieler der NBA bekanntgegeben. Die Stars mögen dieses aufregebde Wochenende, es ist wie bei der Olympia dabei sein ist alles!!! Es ist ein Ferienwochenende für sie also heisst es Action, Spass und Basket.

Es gibt verschiedene Regeln, die auf der ganzen Welt bestimmt sind.
Ich habe jetzt nur zum Beispiel die Spielzeit genommen.
In der NBA gibt es 4 Halbzeiten an je 12 Minuten. Hingegen in Europa nur 2 Mal 20 Minuten.

Tipp:
Wenn man einmal in den USA ist, muss man einfach zu einem NBA Spiel gehen.
Das einzige ist, dass der Eintritt für eine Person ca. 100.- bis 150.- Schweizer Franken kostet, und wenn man dann noch etwas zu essen und trinken kauft muss man insgesamt bis zu 200.- SFR. bezahlen. (pro Person)


College – Basketball, das Reservoir der NBA

Die Meisten Basketballprofis die in der NBA spielen und eine Amerikanische Ausbildung haben, begangen mit dem College.
Für viele Leute ist der Beginn eines neuen Jahres, die schönste Zeit. Nachdem das alte Jahr mit viel Alkohol und Party verabschiedet wurde, soll alles besser werden.
Auch in der Nationalen Collegeliga beginnt, die seit November laufende, Saison im Januar vom neuem. Nach einer gewissen Zeit beginnen die Unis gegeneinander zu spielen.
Egal, was vorher war, alle beginnen bei null. Das Ziel ist es, in der Liga möglichst gut abzuschneiden und viele Leute in die NBA zu schicken.
Das College, ist in Amerika die beste Ausbildung von Amateurbasketballer zu Profibasketballer. Das einzige ist, dass die Ausbildung jedes Basketballers ca. 100 000 US- Dollar kostet. In den USA gibt es rund 318 Teams die der 1.Division angehören.
Jedes College- Team darf nicht mehr als 14 Spieler im Kader besitzen.
Wer ein Stipendium für ein erst Liga College erhält, gehört zum Kreis der Basketballer, aus dem die NBA- Teams zum grossen Teil ihre Spieler holen. (Fragen was ein Stipendium ist)


Streetball

Ihr habt sicher schon mal einen Film gesehen oder etwas gehört, dass mit Basketball auf der Strasse zu tun hat, dass ist Streetball. (FOTO von Streetball) herumzeigen
Die Afroamerikaner beherrschen den Ball auf Beton am besten, so gut, dass sie sogar NBA-Stars besiegen können.
Der New-Yorker Streetball ist die Creme de la créme der ganzen USA, behaupten die New-Yorker. Es gab schon mehrere Personen die das Spiel auf Beton gelernt haben und es dann aber auch in die NBA geschafft haben.
In jedem Käfig, dass ist ein anderes Wort für Basketballplatz, haben die Spieler andere Regeln. Werden sie nicht eingehalten wird er oder sie entweder vom Platz verbannt oder zusammengeschlagen. Es gibt zum Beispiel eine Regel, dass bei gewissen Plätzen Weisse Personen nicht eintreten dürfen, dass ist wegen der Provokation Dunkelheutig - Weiss.
Regeln sind Regeln.
Der wohl bekannteste Platz in den Staaten ist der Stanley Isaac Park der in der first Avenue
in New York City zu finden ist.
In den Sommernächten treffen sich hier im Isaac Park die besten der besten, und spielen sich
mit lautdröhnenden Rap bis in die Morgenstunden hinein.


Die Euroleague

Die Euroleague ist, wie es der Namen schon sagt; die Europäische Superliga.
Sie besteht aus verschiedenen Mannschaften aus allen Teilen Europas. (Also das funktioniert so... )
(Erklärung geben wie das Abläuft...)
„Also in jedem Land in Europa gibt es eine Basketballliga, die Mannschaft die es bis an die Spitze der Liga schafft, die Tritt dann gegen andere europäische Mannschaften an, es ist wie ein grosses Turnier“.!!!


Sponsoren,Werbung wie... (Sprite,Addidas,Nike)

Ihr schaut sicher viel Fernsehen, also habt ihr; „denke ich“ schon mal eine Basketballwerbung
mit den typischen Werbern Snikers, Sprite oder Nike gesehen. Von diesen Werbungen werden heutzutage nicht mehr so viele gemacht. Wieso hat man dann so viele gemacht?
In den 90’er Jahren war das Basketball nicht mehr dass, was es einmal war, also mussten neue Spieler her die, die die NBA wieder zur besten Sportart Amerikas machten. Als es soweit war, war es die Chance für die Grossfirmen für Basketball zu Werben, zu dem beliebigsten Getränk wurde natürlich Sprite für Basket Freaks (Dose zeigen) Nike (FOLIE) wird aber nicht nur von Fans getragen sondern auch von den Superstars.
In den Clips der Werbungen, sieht man meistens einen dunkelheutigen Mann der etwas mit dem Ball macht. Man fragt sich, ou was isch das für e Werbig dabei zeig er oder sie eigentlich die Schuhe das Getränk oder den Schokoriegel.


Dunks

Wenn man so ein NBA Spiel anschaut bekommt man ein Gefühl, dass Sie die Spieler eigentlich nur mit dem Ball Dunken!!!
(WAS SIND DUNKS?) (FRAGEN WAS DUNKS SIND) Dunks ist die Abkürzung für Dunking,dass soviel wie, einstippen,
einwerfen, oder mit den Händen reinschmettern heisst. (Bild zeigen, Poster (von O’Neill) und danach noch auf dem Video zu sehen ist)
In der NBA, werden die spiele fast nur mit Dunks entschieden, also fast jeder dritte Korb wird gedunkt, was die Leute cool finden, darum ist die NBA auch so berühmt denke ich jetzt mal.





Zur Allgemeinen Information

Wie ihr sehrwahrscheinlich wisst gibt es im Fussball Welt-und Europameister, dass gibt es im Basketball auch. Für den Welttitel gibt es alle vier Jahre ein Turnier, und für den Europameister alle zwei Jahre. Der heutige Weltmeister ist Jugoslavijen, den Europatitel hat Italien nach hause genommen und der aktuelle Olympiameister ist die USA.

Ich möchte euch jetzt noch sagen, dass der grösste Basketballspieler der Welt George Mursan 2,31 Meter und der kleinste Muggsy Bougs 1,60 Meter. Also wenn man bedenkt was das für ein Unterschied ist glaubt man das kaum, dass Sie beide Profibasketballer sind. OK vom grösseren würde es man ja noch erwarten, dass er Profi ist, aber vom kleineren ???

Im Basketball gibt es verschiedene Spielerpositionen:
Alle Spieler müssen Angriff und Verteidigung beherrschen, nicht wie beim Fussball oder Handball wo es spezielle Leute dafür gibt.
Es gibt Aussenspieler, nämlich die Aufbauspieler oder die Flügelspieler und es gibt Centerspieler, nämlich die Vorcenter und Brettcenterspieler.

Der Aufbauspieler übernimmt hauptsächlich die Planung und weist die Spieler auf die ihnen zugedachten Positionen.

Der Flügelspieler unterstützt den Aufbauspieler indem er die gegnerische Verteidigung ablenkt und aus dem Verteidigungsring herauslockt.

Der Vorcenter hält sich im Raum der Freiwurflinie auf, wobei er die 3 Sekunden-Regel zu beachten hat.

Der Brettcenter spielt in der Nähe des Spielbretts ausserhalb und innerhalb der Zone.


Schluss

Ich habe dieses Thema gewählt, weil ich selber ein Basketballfreak bin, und weil ich ein grosses Interesse am Basketball habe.

Jetzt zeige ich euch noch einen Film der Dunks, Basketball und Streetball beinhaltet.

Ich hoffe, dass Ihr jetzt einigermassen mehr vom Basketball wisst.

Damit wäre mein Vortrag beendet !!!











Einleitung Vortrag Basketball !!!


  1. Michael AIR Jordan der beste Spieler aller Zeiten

  1. Die NBA

  1. College-Basketball

  1. Streetball

  1. Die Euroleague

  1. Sponsoren, Werbung...

  1. Dunks

  1. Zur Allgemeinen Information (Welt- Europa-und Olympiameister)

  1. Film mit Music (Basketball, Dunks, Streetball)


Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!
Original document contains a graphic at this position!



Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!
Original document contains a graphic at this position!

Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!
Original document contains a graphic at this position!










Ende des Auszuges


Hier hast Du die Möglichkeit dieses Referat zubewerten
und somit die Gesamtbewertung mitzubestimmen!