222
 
   
   
clemens clemens clemens
Referat

TitelAtlantis 
AutorLuc Wirtz hotspot@email.lu 
Anzahl Worte595 
SpracheDeutsch 
ArtReferat 
SchlagworteCleito; Poseidon; Plato 
Downloads+++++++++++++ 
Bewertung++++ 

Download Zip (21.2kB)
Download Pdf (197.5kB)


Auszug aus dem Referat (ohne Grafiken)


Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik!
Original document contains a graphic at this position!

Atlantis- der verlorene Kontinent


Um 350 v.Ch. schrieb der grieschiche Philosoph Plato eine Geschichte die Lehrmeister über Jahrhunderte hinweg in Staunen versetzte. In dieser Geschichte beschreibt eine Stadt namens Atlantis. Atlantis war eine Stadt der Ingenieure. Die Bürger, so wurde gesagt waren stolz auf ihre von Gold eingerahmten Gebäude. Jedoch ließ ein Erdbeben und eine darauffolgende Sintflut die Stadt untergehen. Tausende Jahre später fesselte diese Stadt die Menschheit noch immer. Moderne Theorien nehmen an dass Atlantis im Mittelmeer, im Atlantischen Ozean oder sogar in Süd Amerika gelegen haben könnte.

Die Geschichte von Atlantis


Vor mehr als 11.000 Jahren existierte ein Inselstaat inmitten des Atlantischen Ozeans der von einem einflussreichen und mächtigen Volk bewohnt wurde. Die Einwohner dieses Landes kamen zu großem Reichtum dank der reichhaltigen Naturschätze und Vorkommen dieser Insel. Diese Insel galt als Zentrum des Handels und der Geschäftswelt. Die Herrscher dieser Insel hatten große Macht über ihr eigenes Volk und immensen Einfluss, der bis nach Afrika und Europa reichte. Die Insel von der wir hier sprechen trägt den Namen Atlantis.

Atlantis war die Heimat von Poseidon dem Gott der Meere und als dieser sich in die sterbliche Cleito verliebte erschuf er eine Wohnstätte auf der Spitze des höchsten Berges inmitten der Insel und umgab dieses Reich mit Ringen aus Wasser um das Land zu schützen.
Cleito gebar fünf paar Zwillinge die die ersten Herrscher von Atlantis Die Insel wurde zwischen den Brüdern aufgeteilt und der älteste namens Atlas der erste König von Atlantis erhielt die Macht über den Berg und seine Umgebung inmitten von Atlantis.

Die Theorien


Die vorherrschenden Theorien sind


- es ist eine Geschichte

Es war eine Geschichte


Dies wäre die einfachste Antwort, wenn man Atlantis als eine nicht reale Erzählung ansieht. Sie wurde von Plato lediglich erfunden.

Dafür spricht : Niemand kann beweisen dass es Atlantis wirklich gab.

Dagegen spricht: In Platos Buch wird mehrere Male auf die Wahrheit der Erzählungen
hingewiesen. Teile der genauen Geographischen Angaben Platos lassen den
Schluss zu, dass es sich nicht nur um Fiktion gehandelt haben könnte.

Atlantis war Wirklichkeit


Dafür spricht: Plato gibt an es handelt sich um eine wahre Geschichte.

Dagegen Spricht: Es gibt keine Beweise von der Existenz dieser Zivilisation. Die
momentanen archäologischen Beweismittel sprechen nicht für die Existenz
einer solch hohen Kultur um 9000 v.Ch irgendwo auf der Welt


War Atlantis Troja?

Viele Wissenschaftler vermuten dass Atlantis die frühere Stadt Troja gewesen sein könnte. Es gibt viele Gemeinsamkeiten und Parallelen zwischen den beiden Kulturen.

- Plato beschreibt in seinen Schriften zwei Kulturen die im Krieg miteinander lagen, Atlantis und Griechenland, Troja lag ebenfalls im Krieg mit Griechenland, und beide Male errang Griechenland den Sieg.
- Der Schutzpatron von Atlantis war Poseidon ebenso Trojas
- Atlantis hatte außerdem eine Besonderheit, das Vorhandensein zweier Quellen, eine warme und eine kalte. Troja besaß diese auch als einzige Stadt der Antike .
- Die Stadt Atlantis war kreisförmig um den zentralen Palast aufgebaut, der bekannte Bezirk Trojas war auch kreisförmig aufgebaut.
- Atlantis verfügte über mehrere künstliche Häfen die durch einen Kanal mit dem Meer verbunden waren. Ein Bauwerk auf das diese Beschreibung passt ist in der Landschaft von Troja auch heute noch.

Das waren nur einige der Beispiele für die Existenz von Atlantis, Es gibt duzende Theorien, einige die plausibel sind und andere die weniger glaubhaft sind wie z.B dass Atlantis noch unter dem Meer existieren würde und Nixen und Meermänner dort leben würden. Niemand weiß ob es Atlantis gab oder nicht, doch Wissenschaftler und Archäologen suchen täglich nach diesem Geheimnis.




Ende des Auszuges


Hier hast Du die Möglichkeit dieses Referat zubewerten
und somit die Gesamtbewertung mitzubestimmen!